Winterdienst Köln

Winterdienst in KölnIm Rahmen der Straßenreinigungssatzung müssen alle Kölner ihren Beitrag zum Winterdienst leisten. Sowohl die Stadt Köln als auch die Grundstückseigentümer sind im Winter zum Räumen und Streuen von Straßen und Gehwegen angehalten. Man kann die Verantwortung aber auch an einen professionellen Winterdienst übertragen.

Die Stadt Köln hat beispielsweise die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH für den Winterdienst beauftragt. Sie übernehmen den Winterdienst, für den eigentlich die Stadt Köln zuständig wäre. So führen sie große Teile des Winterdienstes auf den Kölner Straßen durch.
Auch Sie als Grundstückseigentümern stehen in der Pflichten für die Winterwartung und müssen dazu beitragen, Köln bei Schnee und Eis so sicher wie möglich zu machen.

Wenn auch Sie den Winterdienst an ein professionelles Unternehmen übertragen wollen, können Sie sich an eines der unten aufgelisteten Unternehmen für Winterdienst in Köln wenden.

Karte vergrößern

Ausgewählte Dienstleister in Köln

HGC

Ossendorfer Weg 3
50827 Köln

HDS BRAUN

Wilhelm-Ruppert-Straße 38
51147 Köln
Alle 8 Dienstleister im Umkreis von 25km um 51109 Köln anzeigen

Suchen Sie einen Winterdienst in Köln? In der oben stehenden Liste finden Sie eine Auswahl, die ständig erweitert wird. Haben Sie bereits mit einem Winterdienst Erfahrungen gesammelt, können Sie diese hier teilen und geben so anderen hilfreiche Tipps. 

Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, ist es bereits an der Zeit, sich Gedanken über den Winterdienst zu machen. Zwar kann ein goldener Herbst folgen, doch vor einem plötzlichen Temperatursturz oder sogar Wintereinbruch ist man auch in Köln nicht gefeit. Damit Sie bestens vorbereitet sind und alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen sind, ist es empfehlenswert, wenn Sie einen Winterdienst in Köln kontaktieren, der mit den regionalen Besonderheiten bestens vertraut ist.

Köln liegt in der Kölner Bucht, einer trichterförmigen, durch den Rhein geprägten Flusstal-Landschaft. Durch diese geschützte Lage herrscht in Köln ein mildes Klima, was Köln für Besucher und die Bevölkerung sehr attraktiv macht. Folgende Schlussfolgerungen lassen sich aufgrundder geschützten Lageziehen: Durch die Eifelbarriere liegt die Stadt im Regenschatten von Westwinden. Daraus resultieren oft Föhneffekte, die zusätzlich für warme Luft sorgen.
Gleichzeitig wird eine Lufterwärmung durch geringen Luftaustausch mit dem Umland begünstigt. Die Innenstadt Kölns, in der zusätzlich innerstädtische Überwärmung auftritt, gilt als der wärmste Ort Deutschlands. Damit verbunden ist aufgrund der Verdunstung des Rheinwassers bei geringem Luftaustausch regelmäßig eine hohe Luftfeuchtigkeit, die insbesondere im Sommer für schwüles Wetter sorgt und für zahlreiche Gewitter verantwortlich ist.


In Nähe von Köln

Winterdienst in Düsseldorf
Winterdienst in Essen
Winterdienst in Dortmund