Artikel

Auszugsbestätigung nicht mehr nötig
Veröffentlicht am 25.11.2016

Gerade letztes Jahr wurde das neue Gesetz zur Auszugsbestätigung und Wohnungsgeberbestätigung verfasst.  Dabei sollte der Vermieter den Auszug seiner Mieter innerhalb von zwei Wochen bestätigen.  Zum 1. November 2016 wurde nun das Gesetz geändert. Der Vermieter steht jetzt immer noch in der Pflicht, die Wohnungsgeberbestätigung auszustellen. Aber er muss keine Auszugsbestätigung...

Dem Winterdienst im Sommer „Danke“ sagen
Veröffentlicht am 30.06.2016

Im nordrhein-westfälischen Hilden wurde dem Winterdienst Personal der letzten Saison mit einem kleinen Sommerfest für ihre Arbeit gedankt. Anders als bei den großen Nachbarn vom Winterdienst Düsseldorf ist die Meldung zur Arbeit im beschaulichen Hilden eine freiwillige. Im letzten Winter gab es insgesamt 74 Helfer in der Truppe – neben dem Team des ansässigen Bauhofs...

Bereits zum 14. Mal trafen über 300 Gäste der Branche in Essen zusammen, um auf dem BIM-Anwendertag über die Entwicklung und Möglichkeiten des Building Information Modelling zu debattieren. Vor etwas mehr als einem halben Jahr forcierte Bundesverkehrsminister Dobrindt zur Offensive hinsichtlich der Digitalisierung der Baubranche in Deutschland. Seitdem boomen die Messen und Gesprächsrunden....

Nebenkostenabrechnung von A-Z: Winterdienst
Veröffentlicht am 18.04.2016

Jedes Jahr im Dezember scheint die Welt Kopf zu stehen: Die Straßen sind hell beleuchtet, in den Städten eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte und die Menschen strömen scharenweise in die Geschäfte, um ihre Weihnachtsbesorgungen zu machen. Damit das Szenario perfekt wird, fehlt nur noch der Schnee. Doch neben weißer Weihnacht bringt dieser vor allem glatte und gefrorene...

Wenn die Kosten für den Schornsteinfeger nicht über die Heizkostenverordnung abgerechnet werden, darf der Vermieter sie nach Paragraf 2 Betriebskostenverordnung in der Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umlegen. Bei der Schornsteinreinigung fallen zum einen Aufwendungen durch die Kehrgebühren an, also für die tatsächliche Reinigung, zum anderen für die Emissionsmessung,...

Eine Mieterin aus Bremen wollte nur das Geburtstagsgeschenk für ihren Sohn aus dem Keller holen, doch dann erlitt sie den Schock ihres Lebens: Der Kellerraum war leer. Wintersachen, Weihnachtsschmuck, Akten, Zeugnisse und der Laptop, den die Bremerin verschenken wollte – alles war weg. Der Hausverwalter hatte eine Entrümpelungsfirma für eine Haushaltsauflösung beauftragt....

Die Investition in eine eigene Waschmaschine ist für viele Menschen eine große. Nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für die Mietwohnung. In den meisten Küchen und Badezimmern ist schlichtweg kein Platz für eine Wascheinrichtung. Aus diesem Grund sind Mieter froh, wenn ihr Wohnhaus eine Waschküche aufweisen kann, die alle Einrichtungen enthält, welche...

Die alte Wohnung ist gekündigt, die Kisten sind gepackt und der Umzugswagen steht vor der Tür. Bevor der Umzug abgeschlossen werden kann, muss also nur noch der Schlüssel in den Briefkasten des Vermieters geworfen werden. Aber weit gefehlt: Wer später Ärger vermeiden will, sollte die Wohnung vor dem Verlassen noch einmal gründlich kontrollieren – möglichst zusammen...

In der Regel sieht ein Mietvertrag aus wie folgt: Am Anfang werden Vermieter und Mieter benannt, danach folgen sämtliche Klauseln bezüglich des Mietobjekts und zuletzt setzen alle Beteiligten ihre Unterschrift auf das Dokument. Das Landgericht Saarbrücken hat sich kürzlich aber mit einem Fall beschäftigt, in dem der Vertrag eingangs zwar einen Mieter nannte, dieser am Ende...

Nebenkostenabrechnung von A-Z: Versicherungen
Veröffentlicht am 05.02.2016

Als Vermieter ist man gerne auf der sicheren Seite und versucht Schäden durch den Abschluss von Versicherungen möglichst klein zu halten. Ist im Mietvertrag die Umlage der Nebenkosten ausdrücklich vereinbart, kann der Eigentümer bestimmte Versicherungsprämien laut Betriebskostenverordnung auf den Mieter umlegen. Dabei gilt jedoch immer der Grundsatz des Wirtschaftlichkeitsgebotes:...

Ihr gutes Recht: Selbstauskunft des Mieters
Veröffentlicht am 18.01.2016

Gerade in deutschen Ballungszentren ist die Wohnungsnachfrage hoch und entsprechend lang kann daher die Menschenkette sein, die sich bei einem Besichtigungstermin im Treppenhaus bildet. Ähnlich wie bei einem beruflichen Vorstellungsgespräch müssen die Wohnungsinteressenten auch den Vermieter und seine Hausverwaltung von sich überzeugen. Ein gepflegtes Aussehen allein reicht meist...

Ein Umzug in die erste eigene Wohnung ist für junge Leute ein großer Schritt. Fernab von „Hotel Mama“ müssen sie sich allein mit Themen wie Schufa-Auskunft, Mietschuldenfreiheit oder Einkommensnachweis auseinandersetzen. Doch besonders in Großstädten ist die Wohnungsnachfrage sehr stark und ein passendes Zuhause zu finden nicht immer leicht. Wer gegenüber...

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm das Umsetzen guter Vorsätze – beispielsweise endlich den Clinch mit den Nachbarn beenden. Doch gerade zwischen den Jahren hat ein Großteil der Deutschen Urlaub und verbringt ihn gemütlich mit der Familie zu Hause. Dabei wird vielen der Grund für Streitigkeiten wieder bewusst und stellt die Friedensplanung in den Schatten: Kinderlärm...

Eine Online-Umfrage hat ergeben, dass rund 80 Prozent der deutschen Makler Einbußen im Bereich der Vermietung hinnehmen mussten. Laut Immobilienverband Deutschland (IVD) ist dies auf die Einführung des Bestellerprinzips im Juni zurückzuführen. Gerade für kleinere Makler ist das Geschäft schwieriger geworden. Es gibt einen klaren Wechsel von der Vermietung zum Verkauf,...

Nebenkostenabrechnung von A-Z: Warmwasser
Veröffentlicht am 28.12.2015

Wer freut sich nicht nach einem langen Arbeitstag auf eine heiße und erholsame Dusche am Abend? Die einen benötigen nur fünf, die anderen eher zehn Minuten im feuchten Nass: In beiden Fällen entstehen jedoch Warmwasserkosten und diese müssen bezahlt werden. Vermieter beziehungsweise ihre Hausverwaltung können diese Auslagen am Ende des Jahres in der Nebenkostenabrechnung...